Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

February 27 2018

Kryptonite
Reposted fromgruetze gruetze viametafnord metafnord
Kryptonite
7566 0a69
Reposted fromtichga tichga viapsyentist psyentist
Kryptonite
Sie hegen Groll.
Reposted fromvolldost volldost viapsyentist psyentist

February 25 2018

Kryptonite
Kryptonite
Reposted fromFlau Flau viaTerodal Terodal
Kryptonite
4840 9587 500
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viaTerodal Terodal
4336 5366 500
Reposted fromjaphy japhy viaTerodal Terodal
Kryptonite
3767 acb4 500
Kryptonite
3791 8857 500
Kryptonite
3792 74f8 500
Kryptonite
3319 2ee1
Reposted fromEtnigos Etnigos viaRekrut-K Rekrut-K
Kryptonite
6545 69e4 500
Reposted fromFlau Flau viagingerglue gingerglue
Kryptonite
3853 7afe 500

Dass man sich als Cannabisfreund in Deutschland so einiges an Vorurteilen und Halbwahrheiten in Bezug auf das bevorzugte Genussmittel anhören muss, daran haben sich die meisten Kiffer mittlerweile gewöhnt. Im sicheren Bewusstsein, die besseren Argumente auf ihrer Seite zu haben, wird inzwischen vieles mit Humor genommen, um die Gegenseite und ihre veralteten Ansichten der Lächerlichkeit preiszugeben. Mit einer Drogenbeauftragten wie Marlene Mortler, CSU, hat die Szene in dieser Hinsicht natürlich auch einen dankbaren, weil erstaunlich ahnungslosen, Gegenpart.

 

Doch auch in einem Land, dass in Sachen Cannabispolitik und –akzeptanz schon deutlich weiter ist, ja, wo sogar noch dieses Jahr die vollständige Legalisierung in Kraft treten wird, halten sich selbst ziemlich abwegige Vorurteile scheinbar hartnäckig. Wir sprechen hier natürlich von Kanada und im Speziellen von einem Vorfall, der sich auf einer Schulversammlung im Bezirk York ereignete. Ein speziell dafür ausgebildeteter Polizeibeamter sprach dort vor der interessierten, katholischen Schülerschaft angesichts der nahenden Freigabe über die Gefahren von Cannabis.

 

Der gute Mann ließ es sich im Rahmen dieser Veranstaltung doch tatsächlich nicht nehmen auf eine Studie zu verweisen, nach der „(…) Marihuana das Testosteronlevel senkt (…)“ und als Folge dessen rund 60 % der jugendlichen Konsumenten „Männerbrüste“ entwickeln würden. „Doobies make boobies“, so die eindringliche Warnung des polizeilichen Drogenbeauftragten. Dumm nur, dass es Studien mit derartigen Ergebnissen niemals gegeben hat und es sich viel mehr um eine Art „Urban legend“ handelt, wie Experten korrigieren.

 

Das ist mittlerweile wohl auch der Polizei von York klar geworden, die sich kurze Zeit später mit einem viel beachteten Tweet für die misslungene Aufklärungsveranstaltung entschuldigte.




http://highway-magazin.de/news/international/peinlich-kanadische-polizei-warnt-vor-maennerbruesten-durch-cannabiskonsum
Kryptonite
3894 eef7 500

To learn more about these revolutionary new treatments check out  thecureisnear.com
Kryptonite
3502 af08
Reposted fromtichga tichga viametafnord metafnord
Kryptonite
0795 9bf4
Reposted fromsosna sosna viametafnord metafnord
Kryptonite
3504 ea19
Reposted fromtichga tichga viametafnord metafnord
Kryptonite
Reposted fromgruetze gruetze viametafnord metafnord
Kryptonite
3075 28ca 500
Reposted from42Maelstrom 42Maelstrom viametafnord metafnord
2295 d37b 500

dennybitte:

dark tide

by Denny Bitte

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl